#1 Gaia

Sie ist gestorben. Sie ist am Selbstmordversuch gestorben. Sie hat sich umgebracht und so ist sie auch gestorben. Sie hat sich mit Selbstmord getötet.

#2 Wie der Wind im Ei

Was ich jetzt schreibe, ist nicht zum Lesen gedacht. Auch ich lese es nicht. Möchte es zu Ende schreiben und dann vernichten.

#3 Das Maultier

Für unsere Vorstellung ist es von hier aus nur noch ein kleiner Schritt zu einem Organ, das einem zweiten Gehirn eine Veränderung aufzwingen kann.

#4 mu_te

Gerade als die Raupe dachte, ihr Leben sei vorbei, wurde sie zum Schmetterling.

#5 Die Reise zu Kata Teochi

Das Weiße Meer hat noch niemand gesehen. Denn keinem Schiff ist es je gelungen, an Kata Teochi vorbei zu segeln, dem grausamsten Drachen, der je gelebt hat.

#6 GPS

Und wenn ich so an der Kasse sitze, dann fühle ich mich wie der Mittelpunkt der Welt. Alles muss irgendwann über meinen Scanner gezogen werden. Mein Scanner ist der Nabel der Welt.

#7 Schlafen Fische?

Es gibt Menschen, die bekommen einen Eishockeypuck an die Stirn und sterben, und es gibt Menschen, die werden nachts auf der Wiese vom Blitz getroffen – kazong! – leben dann noch ein paar Tage und wundern und freuen sich, dass sie gar nicht tot sind – und sterben dann doch. Ob das gerecht ist? Weiß ich nicht.